Archiv der Kategorie 'PoesieAlbum'

Vorweihnachtliches PoesieAlbum: SVEN!

Wer bist du, was is dein Streetteam-Gebiet?
Ich bin ein sympatischer junger mann dessen einzugsgebiet Schwerin und Rostock sind!
Eigendlich ist mein einzugsgebiet Deutschland weil ich durch meinen Job viel Rumkomme :)

Wie bist du zu Audiolith gekommen und was war dein schönstes / spannendstes / prägendstes Erlebnis mit Audiolith?
Ich Komme durch Norman (Der Tante Renate) Zu audiolith! Er hatte vor geraumer zeit ein Konzert in meiner Stadt gegeben und nach und nach kam es dazu, des ich Audiolisiert wurde!
Mein Prägendstes Erlebniss war bei einem CCD Konzert bei dem ich mich mit mehreren Interpreten wie z.B. dem von CCD oder Supershirt sänger Faxe Unterhalten habe. Nicht zu vergessen mein Treffen mit Lars Lewerenz(meinen nachnamens Doubel) :D

Welches war dein bestes / tollstes / schönstes Konzert eines Audiolith-Künstlers und warum?
Wenn ich das ClickClickDecker Konzert mal außen vor lasse, war doch Bratze, auf dem Fusion Festival, der fetteste akt den ich je von Audiolith gesehen habe!

Dein verrücktester Sticker-klebe-Platz?
Auf meiner Hobelbank in der Tischlerei

Deine Monats-Charts? (Top 10 Lieder – keinerlei Audiolith-Zwang!)

1. Mediengruppe Telekommander – Notausgang
2. Frittenbude vs. We Are Enfant Terrible – Steven Seagull Remix
3. David Guetta – Sexy Bitch
4. Lisa Mitchell – Neopolitan Dreams
5. Ira Atari & Rampue – My Name is Ira
6. Plemo – RemmiDemmi remix
7. Bratze – Pelikan
8. ClickClickDecker – Händedruck am Wendepunkt
9. Jay-Z feat. Alicia Keys – Empire State of Mind
10. Supershirt – 8000 Mark

Was wolltest du Audiolith / Lars /dem Streetteam /der Welt schon immer mal sagen?
Mh, Eigendlich nix außer des Audiolith und das streetteam so weiter machen sollen ;)

Anregungen, Grüße, Vorschläge, Sonstiges!
Mh… Denn grüß ich mal den Lars L. und wünsche mir mehr konzerte in Schwerin :D

Wo findet man dich im Internet oder wie kann man dich kontaktieren?
myspace.com/3inchesofsoul

PoesieAlbum Doppelpack: JESSI & LOLLE!

Wer seid ihr, was ist euer Streetteam-Gebiet?
beide weiblich, der genannte Wohnort

Wie seid ihr zu Audiolith gekommen?
Lolle: oh ha ungefär 2003 müßte das gewesen sein, da habe ich in Köln, in den Messehallen das erstemal Plemo gesehen. Allerdings hat mich das da noch nicht interessiet, erst 4 Jahre später machte mich eine Freundin aus Bielefeld drauf aufmerksam und so kam es, dass ich Plemo nochmal sah.
Jessi:Ich hab egotronic auf irgendner demo gesehen und fand das ganz cool und dann bin ich nach und nach zu den anderen leuten gekommen.

Was war euer schönstes / spannendstes / prägendstes Erlebnis mit Audiolith?
jedes ist einzigartig

Welches war euer bestes / tollstes / schönstes Konzert eines Audiolith-Künstlers und warum?
Lolle: eigentlich waren alle super schön.Obwohl das auf dem Melt Festival 09 is schwer zu toppen und natürlich das in Hannover wo ich Jessi kennengelernt habe.
Jessi: wahrscheinlich die an die ich mich am wenigsten erinnern kann. das in hannover, auf dem ich lolle kennengelernt habe war aufjedenfall sehr schön : )

Eure verrücktesten Sticker-klebe-Plätze?
Lolle: mein altes Badezimmer komplet bemalt und zu geklebt.
Jessi: voll verrückt einfach mal da wo ihn jeder sehen kann

Eure Monats-Charts? (Top 10 Lieder – keinerlei Audiolith-Zwang!)
Lolle:
Paul Kalkbrenner – Train
Hansen Band – Strand
Kapatenhund – Notfals werd ich für immer warten
Sophia – oh my love

Jessi
deadmau5 – not exactly
hugg & pepp – ollon
gui boratto – no turning back
lykke li – little bit (autoerotique bootleg remix)

Was wolltet ihr Audiolith / Lars /dem Streetteam /der Welt schon immer mal sagen?
Jessi: ich hab bier geraucht!
Lolle: Noch mehr Postkarten ausfüllen!

Anregungen, Grüße, Vorschläge, Sonstiges!
One foot in da rave möchte doch bitte sein erstes Album ma fertig machen. Grüße nach Berlin & Hamburg und an die, die sich angesprochen fühlen.
außerdem unsere muttis!

Wo findet man euch im Internet oder wie kann man euch kontaktieren?
My Space

Diesmal im PoesieAlbum: MAREIKE!

Wer bist du, was is dein Streetteam-Gebiet?
Ich bin die Mareike, komme aus einem kleinen Dorf (namens „Groß“ Schwülper) in der Nähe von Braunschweig. Genau diese Umgebung wird von mir mit Stickern verschönert…

Natürlich wird auch kein einziges Konzert oder Festival verlassen, ohne ordentlich ge-audiolithed worden zu sein.

Wie bist du zu Audiolith gekommen und was war dein schönstes /spannendstes / prägendstes Erlebnis mit Audiolith?
An dieser Stelle möchte ich wirklich mal dem Richard danken, der mich auf ein Egotronic-Konzert ins Nexus nach Braunschweig geschleppt hat. DANKE RICHARD FÜR DIESE MUSIKALISCHE BEREICHERUNG!!!

Das im nachhinein zumindest seltsamste und irgendwie auch peinlichste Erlebnis war auf dem Melt! diesen Jahres, als ich im nicht grad nüchternen Zustand dem Jacob von Frittenbude in die Arme getorkelt bin und ihn lallender Weise mit dem Vorwurf konfrontierte, mein T-Shirt anzuhaben.
Sorry nochmal Jacob!!

Welches war dein bestes / tollstes / schönstes Konzert einesAudiolith-Künstlers und warum?
Waren alle sehr schön muss ich sagen. Aber das Melt!-Parkplatzrave-Konzert von Frittenbude war irgendwie was Besonders. Wahrscheinlich weil es der Auftakt zu einem der wunderbarsten der (bis jetzt) 7 Festivalwochendenen dieses Sommers war… wie gesagt: bis jetzt. Reeperbahnfestival folgt.

Dein verrücktester Sticker-klebe-Platz?
Da bis jetzt die Nachbarskatze immer zu schnell war und dadurch ihr Halsband noch un-geaudiolithed blieb, würde ich die Schürze des Crepes-Mannes auf dem BootBooHook-Festival letztes Wochenende nennen (zumindest gabs dafür und für ein paar Knicklicher das ganze Festival über gratis Crepes.)…
ansonsten mussten natürlich auch schon etliche Straßenschilder,Terminplaner von Freunden, Laptops und Co dran glauben.

Deine Monats-Charts? (Top 10 Lieder – keinerlei Audiolith-Zwang!)
Plemo & Rampue – Fancy uncontrolled (Supershirt Mix)
The Dandy Warhols vs. The Beastie Boys – We Used To Be Friends vs. Intergalactical Planetary
Mystery Jets – Hideaway
Egotronic& Frittenbude – Die Schande
typ:t.u.r.b.o. – Gasturbinen
Frittenbude – Electrofikkkke (Basslaster RMX)
Teddybears Stockholm – Cobrastyle
The Dance Inc. – Matador
Supershirt – 8000 Mark
Schluck den Druck – Stockfisch (Ehrenplatz: nervigster Ohrwurm des Monats)

Was wolltest du Audiolith / Lars /dem Streetteam /der Welt schon immer mal sagen?
DANKE. Für jede Menge Spaß, den ich bis jetzt bei Konzerten, nächtlichen Stadt-mit-Sticker-zubomb-Aktionen, der wunderbaren Musik, und so weiter hatte. Macht bloß weiter so.

Anregungen, Grüße, Vorschläge, Sonstiges!
Ich hab noch kein anderes Label entdeckt, welches annähernd so schnell Merchandise-Sachen verschickt. Ne Menge Respekt gibts dafür von meiner Seite aus. Weiter so!!!

Wo findet man dich im Internet oder wie kann man dich kontaktieren?
myspace.com/muckselchen schreibt!!!

Neuzugang im PoesieAlbum: ARNE!

Wer bist du, was is dein Streetteam-Gebiet?
Mein Gebiet Grossraum Cologne ciddy, FACEBOOK und das andere grosse Portal.

Vor allem Guerrila Promotion via Facebook, Konzertberichte aus genanntem Gebiet.

Wie bist du zu Audiolith gekommen und was war dein schönstes / spannendstes / prägendstes Erlebnis mit Audiolith?
Zu Audiolith bin ich durch eine Rampue CD und einem Cobretti Weihnachts-sampler gekommen, welche noch über Cobretti bestellt wurde. Und das Entscheidende Audiolitherlebniss war das hören des ersten DTR Liedes.

Welches war dein bestes / tollstes / schönstes Konzert eines Audiolith-Künstlers und warum?
Besonderes Audiolith Erlebnis war das spontane Anfreuden mit völlig fremden Menschen, die einfach nur die selbe feine Musik hören wie man selber.

Dein verrücktester Sticker-klebe-Platz?
Regenjacken auf dem Omas Teich 2009. (ohhhh wie verrückt, mal ehrlich ich sticker eigentlich nicht)

Deine Monats-Charts? (Top 10 Lieder – keinerlei Audiolith-Zwang!)
1. Metallica: All Nightmare Long
2. Muff Potter: Blitzkreidt POP
3. Frittenbude: Superschnitzel
4. K.I.Z.: Bong verkippt
5. Supershirt: Nachtjacke
6. Christian Vorbaut: Melt Remix 2009
7. Kylie Minogue: SLOW (Chemical Brothers Remix)
8. Daft Punk: Make Love (Chew Fu and Substantial Small Room Sax Fix)
9. Moderat: a new Error
10. Peaches: Talk to Me

Was wolltest du Audiolith / Lars /dem Streetteam /der Welt schon immer mal sagen?
Macht weida so und bringt noch mehr Konzerte in NRW.

Anregungen, Grüße, Vorschläge, Sonstiges!
Gruss an alle Audiolithfamily Member und Sympantisanten.

Sommer, Sonne, Poesiealbum: EIKE!

Wer bist du, was is dein Streetteam-Gebiet?
eike, 20. meine hood (:D) geht von hannover, über bremen bis nach hamburg, und alles zwischendrin wird auch von mir geaudiolithed. wenn ich mal keine aufkleber klebe (wann gibt’s neue?), schreib ich hier manchmal berichte, mach fotos und trink bier. die üblichen aufgaben also.

Wie bist du zu Audiolith gekommen und was war dein schönstes / spannendstes / prägendstes Erlebnis mit Audiolith?
aaalso, alles fing mit egotronic an, die hab ich anfang 2007 im internet kennengelernt und für super befunden. im oktober des selben jahres dann nach hamburg zur releaseparty von lustprinzip. viel zu früh dagewesen, einziger gast neben uns im hafenklang exil war ein verpeilter typ namens lars „ich bin der chef vom label“ ist klar, kann ja jeder erzählen. dann
viel zu viel getrunken. alle vorbands verpennt, bei bratze kurz aufgewacht, aber wieder eingeschlafen, egotronic abgefeiert. nach hause. am nächsten tag gemerkt, dass der nette verpeilte mann echt der chef war. super!

Welches war dein bestes / tollstes / schönstes Konzert eines Audiolith-Künstlers und warum?
schön und toll waren bisher alle audiolith konzerte, aber immer auf eine andere art und weise. man kann ja z.B. ein click konzert schlecht mit einem von 1 foot in da rave vergleichen ;)

Dein verrücktester Sticker-klebe-Platz?
amsterdam, also nicht verrückt, oder doch, vorm ältesten coffee shop der niederlande, verrückt genug? =D

Deine Monats-Charts? (Top 10 Lieder – keinerlei Audiolith-Zwang!)
lieder …alben wäre einfacher, aber okay lieder, die reihenfolge stellt keine wertung dar!

k.i.z. – straight outta kaernten
rampue – 8-bit wonderland
daniel kahn & the painted bird — six million germans/nakam
ira atari & rampue — my name is ira (pianoversion)
the effort — and to think
psoy korolenko — the number
das bierbeben — deutschlands mauern fallen
kraftwerk — the man machine
girl talk — play your part (pt. 1)
clickclickdecker – stolpern

Was wolltest du Audiolith / Lars /dem Streetteam /der Welt schon immer mal sagen?
danke, für die ganze gute musik.
danke, für die etlichen durchfeierten nächte.
danke, für die ganzen neuen leute, die ich dank euch kennengelernt hab.
danke, fürs bier! :D

Anregungen, Grüße, Vorschläge, Sonstiges!
anregung, vorschlag und befehl: am 7.8.09 nach walsrode kommen, zusammen mit egotronic und mir (und gaaaaaaaaaanz vielen anderen leuten) die provinz zerraven!
http://userserve-ak.last.fm/serve/_/29764417/egotronic+flyer.jpg

Wo findet man dich im Internet oder wie kann man dich kontaktieren?
http://www.lastfm.de/user/eilebue
myspace, da bin ich aber so gut wie nie, also kein link.
und bei studivz… e.b.