happy releaseday CAPTAIN CAPA

endlich ist es raus das baby. das headquater schreibt folgendes zu diesem tage, dem heutigen:
„Sehr geehrte Damen und Herren,

heute erscheinen so unglaublich viele Alben von Künstlern,die uns wirklich einen Scheißdreck interessieren. Pietro Lombardi und Michael Wendler sind nur zwei davon. Aber es gibt auch viele Veröffentlichungen die heute neben CAPTAIN CAPAs – Saved My Life Album interessieren z.B. Young Rebel Set, Danja Atari oder Munk und und und…wir wissen das du weißt was wir meinen!“


Tracklist:
01. Berlin Fainting
02. Rivals (ft. Deniz Jaspersen)
03. Futurepercy
04. Faraday
05. Malevil
06. Ayanami
07. Yamaha Deathrays
08. It’s Dangerous To Go Alone, Take This
09. Heartfader
10. Something That You Wanted
11. Aishite Nights
12. Star Crossed (feat. Leontine)
13. I Am Ryu You Are Ken (feat. Torsun)

14. BONUS: Roadkill
15. BONUS: Whales

Captain Capa – Faraday (Saved My Life – Tourteaser) from Audiolith Records on Vimeo.


Captain Capa Saved My Life Tour 2011

Präsentiert von MDR Sputnik & Motor.de
27.05.2011: Erfurt (D), Stadtgarten
28.05.2011: Magdeburg (D), Café Central
03.06.2011: Oldenburg (D), Amadeus
04.06.2011: Halle (D), VL Ludwigstraße
10.06.2011: Berlin (D), tba
17.06.2011: Nordhausen (D), Destille
18.06.2011: Eisenach (D), Schlachthof
01.07.2011: Mühlhausen (D), Kulturfabrik
06.07.2011: Osnabrück (D), Schools Out
09.07.2011: Stapelmoor (D), Park
22.07.2011: Freiburg (D), tba
13.08.2011: Brake (D), Waterquake


1 Antwort auf “happy releaseday CAPTAIN CAPA”


  1. 1 Daniel vom tickets team 31. Mai 2011 um 9:10 Uhr

    Cooles Album, hab mal in die Lieder reingehört und freu mich auf den Termin in Berlin. Wird bestimmt ein cooler Auftritt werden.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.