bratze in rostock

Bratze Live im Rostocker Zwischenbau!

Es war nun endlich soweit, nach monatelanger Wartezeit konnte das nachhol Konzert von Bratze stattfinden, welches eigentlich für Mitte Dez. angesetzt war aber durch gewisse Umstände verschoben werden musste.

Nach dem traditionellen vorglühen und dem langen und kalten Fußmarsch zum Zwischenbau mussten wir uns erstmal einer recht langen Schlange fügen.

Als wir endlich drin waren, ging das verdammte Trinkgelage weiter! Nach diversen Bieren und den ein oder anderen Pfeffi legten die beiden Hamburger auch los.

„Dutt Royal“ „Im Auge des Lachs“ (<a href=“http://www.youtube.com/watch?v=rssoKXrR97A „>Hier ein Live Video! ) „Jean Claude“ wurde selbstverständlich alles präsentiert und selbst „Filzlaus“ wurde prompt auf Wunsch zweier Schweriner dargeboten!

Nach ca. einer Stunde tanzen und gepoge war der ganze Spaß auch leider wieder vorbei.

Der gut gefüllte Zwischenbau hatte für gute Stimmung gesorgt und es war wie immer ein wares Vergnügen!

************************
vielen dank fuer den spontanen konzertbericht lieber sven!


1 Antwort auf “bratze in rostock”


  1. 1 Tobi 26. Februar 2011 um 21:03 Uhr

    Filzlaus :D … es hat riesen Spaß gemacht. Top Band die hoffentlich bald wieder in Schwerin zu bestaunen ist!!!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.