Archiv für August 2009

clickclickdecker auf dem reeperbahnfestival….

so gelesen im clickclickdecker-myspaceblog :

„Der Plan fürs Festival ist raus.
Also brauch ich auch kein Geheimniss mehr daraus machen. Wir spielen am Freitag den 25.09. in den Fliegenden Bauten . Wir heisst in dem Fall, Oliver Stangl und ich.
Wir werden ein ähnliches Konzert geben wie im Januar in den Zeise Kinos. Ja, auch die Fliegenden Bauten sind bestuhlt. Es wird Tasten, Laptop, Pedalsteel, einfach alles ein bißchen anders sein…

Das ganze wird auch vom NDR aufgezeichnet, in der Hoffnung dass aus den Aufnahmen evtl. ein Nachfolger zur doch etwas veralteten Live CD „Hab nur Zwei Gästeplätze…“ entsteht.“

und ein schniekes video auf englisch gibt es auch noch dazu:


****************
the dance inc. werde da auch, neben egotronic und frittenbude, ihre klaenge zum besten geben und habe bei myspace 2 neue songs hochgeladen---> hinsurfen und anhoeren !

Der Tante Renate in Oldenburg…

Ich will mich dann mal an einem „Bericht“ des gestriegen Abends versuchen. Das ganze find damit an das wir uns bei einem Kumpel, der wenige Meter vom Julius-Mosen-Platz entfernt wohnt, getroffen haben. Wir sind, warum auch immer, etwas spät los gekommen und hatten daher schon die Befürchtung zu spät zu kommen, da der Zeitplan aber glücklicherweise nicht ganz richtig war passte es dann aber doch.

Auf dem Fußmarsch zum „Ju-Mo-Platz“ hat es natürlich auch noch geregnet, was unsere Stimmung erstmal in den Keller trieb. Allerdings besserte sich unsere Laune als wir von weitem dann Beats von Supershirt, Plemo, Egotronic und Co hörten. Kurze Zeit später hörte es auch auf zu regnen und der Abend war endgültig gerettet. Als wir dann direkt vor Ort waren stellte sich aber heraus, dass die Texte alle irgendwie anders klangen und damit meine ich nicht nur den Text als solchen, sondern auch die Sprache. „De fofftig Penns“ haben ausschließlich Plattdeutsche Texte verwendet und die anwesenden Leute mit bekannten Elektrobeats sehr gut eingeheizt.

Nach einer kurzen Umbaupause legte „Der Tante Renate“ dann los. Ich kann das ganze eigentlich nur mit einem Wort beschreiben: HAMMER!!!
Da ich Der Tante Renate vorher noch nicht live gesehen habe, war ich sehr von der Performace überwältigt. Allein das Zusammenspiel von fetten Elektrobeats und Gitarrengeschrammel war rekordverdächtig. Auch als auf einmal Melodien von Slayer von der Bühne kamen war der Platz am beben.


Nach dem Auftritt wollte ich an sich noch ein „Paparrazifoto“ für meinen Blog schießen, da aber die Cam leider in der Handtasche meiner Freundin rumlag und die Lichtverhältnisse kein anständiges Foto mit dem Handy zuließen habe ich an sich schon aufgegeben aber das warten hat sich dennoch gelohnt! Ein Autogramm auf den Arm gab es dann doch mit auf den weg =)

(via:fritten mit pommes )
vielen herzlichen dank fuers zur verfuegung stellen des berichts!! dankeschoen!

Audiolith am Wochenende

Egotronic
28.Aug.2009 Wiesbaden – Folklore 009
29.Aug.2009 Oschatz – E-Werk „AntiRa-Aktionswoche“
_____________________________________________________

Rampue
28.Aug.2009 Bad Homburg – Rock am Rathaus/ Laternenfest /+Ira Atari
29.AUg.2009 Lüdenscheid – 1 Jahr Kirmesmusik /+ Ira Atari
_____________________________________________________

Der Tante Renate
28. Aug. 2009 Oldenburg -Julius-Mosen-Platz / Stadtfest
_____________________________________________________

Juri Gagarin
29. Aug. 2009 Dordrecht – Bibelot
_____________________________________________________

was das audiolith-universum noch so zu bieten hat…

…und wir bis daton unfreiwillig verschwiegen:-).

damit dieser blog nicht zum frittenbuden-blog „verkommt“ wurden folgende infos aus dem audiolith-universum destiliert:

--> juri gagarin haben ihr album fertig und spielen sich nun wieder ein bisschen durch die lande. mehr infos--> juri gagarin blog
****
--> bratze sind wieder da. das album, welches im ersten halbjahr 2010 kommen soll wird nun angegangen und live-termine gibt es auch wieder. weitere infos--> bratze-blog

****
-->dafuer wird es bei clickclickdecker gerade wieder etwas ruhiger. es sind allerdings schon konzerte fuer die herbsttour gebucht.--> clickblog
****
--> die saalschuetzer sind scheinbar auch an was neuem dran. es wird nicht ruhig bei unseren suedlichsten freunden:-) --> mehr infos im blog
****
--> dadajugend polyform haben abhilfe fuer ihre unterbesetzung gefunden--> dadajugend blog zum schmoeckern
****
--> das studieren des blogs von ira und rampue ist auch immer wieder zu empfehlen --> bitte clicken sie hier zum eintritt
****
--> egotronic spielen und spielen und spielen--> wo und wann hier gucken!
****
--> in plemos blog ist es ein bisschen ruhiger geworden, nix destotrotz zieht er wild durch die lande und erfreut die menschen mit seiner musik.-->blog trotzdem im auge behalten
****
--> one foot in da rave sind natuerlich auch auf der „doin`our thing“-audiolith compilation und touren durchs lande. augen offen halten fuer konzerte--> hier gehts zum blog
****
--> krink ist auch wild unterwegs--> twitter oder myspace dafuer befragen!
****
--> the dance inc. haben ihren blog gecancelt, sind nun aber per website zu erreichen. es wird scheinbar ne menge in arbeit und zu sehen gibt es die beiden auch ganz bald--> mehr erfahren!

****
-->auch bei rampue im blog ist es gerade ein bisschen ruhiger. auf den strassen der welt treibt er sich trotzdem wild rum-->reingucken nicht vergessen
****
--> der tante renate spielt festivals, uebt sich als produzent und ist nun mit bratze scheinbar wieder voll beschaeftigt -->blog blog blog
****
-->supershirt haben ENDLICH einen titel fuers album gefunden und hoerproben (von der Single „8000 mark“, die am 18.09.09 bei AUDIOLITH erscheint) gibt es dazu auch. also keine zeit verlieren und abdafuer--> supershirt blog

was aber ALLE gemeinsam haben, dass sie den „DOIN`OUR THING“– AUDIOLITH COMPILATION zu dem gemacht haben, was es ist. zu kaufen gibt es das ding im AUDIOLITH-SHOP und gefeiert wird z.b. in naher zukunft HIER:

….soweit so gut. hier wird nun das wochenende mal wieder nicht soooooviel passieren, die weiten von nord-hessen rufen und setzen die internettaetigkeiten auf eis. habt ein erfuelltes wochenende!!!

und es frittet weiter…

…da haben die fritten aber vor ihrem „urlaub“ nochmal ganzschoen gearbeitet. frittenbude zum dritten---> bitteschoen

fuenf fragen an frittenbude von den reeperbahnfestivalitaeten:
guckst du hier: