PoesieAlbum ausnahmsweise Montags: ROBERT!

Wer bist du, was is dein Streetteam-Gebiet?
Wer ich bin? Ein typischer Ostdeutsche eben… Mein Gebiet sind Laternen und ich kann bestens für Stimmung sorgen, sofern das nötig wäre.

Wie bist du zu Audiolith gekommen und was war dein schönstes / spannendstes / prägendstes Erlebnis mit Audiolith?
Ein sehr guter Freund hat mich auf Frittenbude gebracht und ich hab seitdem das Album hoch und runter gehört bis meine Ohren geblutet haben, was bei dieser Musik erschreckend angenehm war. Ich hab die Band bei MySpace geaddet und bin über deren Account aufmerksam auf das Label geworden und bin seither vernarrt in sämtliche Künstler des Labels.
Mein bestes Erlebnis war…hm das war, als ich erfahren habe, dass Frittenbude in Chemntz auftritt… das musste ich hin!

Welches war dein bestes / tollstes / schönstes Konzert eines Audiolith-Künstlers und warum?
Das war der oben genannte Auftritt von Frittenbude… Ich habe sogar noch ein Teil des Plüschhasen, den Frittenbude in die Menge geworfen hatte (Es war leider kein Pandabär).
Es war der beste, weil es mein Erstes Konzert eines Audiolith-Künstlers war.

Dein verrücktester Sticker-klebe-Platz?
Da ich erst kurze Zeit im Streetteam bin, habe ich nur sehr wenige Sticker (muss mir mal ein Päckchen holen). Mein „verrücktester“ Klebe-Platz war dementsprechend erstmal nur die Hundehütte meines Schäferhundes.

Deine Monats-Charts? (Top 10 Lieder – keinerlei Audiolith-Zwang!)
1. The Fray – How To Save A Life
2. Chromium – Forgive Me
3. Enter Shikari – Zzzonked
4. The Forgotten Archetype – A Christmas Story
5. Supershirt – Teitmaschine
6. Frittenbude – Irgendwie Lieb Ich Das
7. Die I.D. – Ghetto Techno RMX (feat. Frauenarzt)
8. Bob Dylan – The Man In Me
9. Sugarhill Gang – Rappers Delight
10. Brokencyde – True Live

Was wolltest du Audiolith / Lars /dem Streetteam /der Welt schon immer mal sagen?
Ich könnte nur schleimen, aber das will ich nicht… Ich denke es gibt nichts zu sagen, was ihr nicht alle schon wisst.

Anregungen, Grüße, Vorschläge, Sonstiges!
Mehr Audiolith-Künstler-Auftritte in Sachsen! …und eventuell mehr CD’s anstatt Downloads… ich steh irgendwie mehr auf was zum anfassen. ^^

Wo findet man dich im Internet oder wie kann man dich kontaktieren?
Am besten gelingt euch das über meinen MySpace-Account: www.myspace.com/rotten_rob


6 Antworten auf “PoesieAlbum ausnahmsweise Montags: ROBERT!”


  1. 1 henni 08. Juni 2009 um 13:36 Uhr

    oh schade, ich hätte gern etwas rumgeschleime… :-)

  2. 2 na viel erfolg 08. Juni 2009 um 15:27 Uhr

    ja anfaszen ist klasse!!!
    wer faszt nicht gerne an!!!

  3. 3 baze.djunkiii 08. Juni 2009 um 16:16 Uhr

    das ging ja fix mit dem connecten.

  4. 4 sarih 08. Juni 2009 um 20:32 Uhr

    willkommen!

  5. 5 maike 08. Juni 2009 um 22:10 Uhr

    aber natuerlich, das geht hier rucki-zucki:-)! und natuerlich auch von mir HERZLICHST WILLKOMMEN!!:-)

  6. 6 tedi 09. Juni 2009 um 14:59 Uhr

    anfaszen anfaszen!!!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.