Archiv für April 2008

Tanz in den Mai…

… mit DER TANTE RENATE:

Mi, 30.04.08 München – Backstage @ Visons Party
Do, 01.05.08 Landau – Fatal
Fr, 02.05.08 Tannheim-Egelsee – Schwarzer Adler
Sa, 03.05.08 Dorfen – JZ Dorfen

renate dazu:
„wenn kein plan ist wo wochenende musik hat. hier sein
da gelingt bum bum. findet statt meine ich.“

… oder mit PLEMO RPM LOVESYSTEM feat. EGOTRONIC, RAMPUE & DJ MTDF (SAALSCHUTZ):

Mi, 30.04.08 Weinheim – Café Central
Do, 01.05.08 Frankfurt – IVI
Fr, 02.05.08 Regensburg – Heimat
Sa, 03.05.08 Tübingen – Zoo

torsun nennt es die “auf einem Auge wach & arbeitsunfähig (vier Tage) !!! Tour” und raven gegen deutschland-shirts wirds auch geben!

etwas neu entdecktes aus der cheff-etage

wer am donnerstag 15.05 nichts zu tun hat, dem sei dieses spektakel hier ans herz gelegt. no se todo vom feinsten

go go go!!!

schnell und gut hier ein paar aufschnapp-snippies.

die PNG hat feines material zur Label WG und ne schicke beilage cd diesen monat im programm. aufjedenfall ans herz zu legen.

wenn du also dieses cover hier siehst

KAUFEN KAUFEN KAUFEN

zudem lohnt es sich immer hoechst dolle ein augenmerk auf das mamallapuram festival zu werfen, welches am 8+9 august in burg storkow stattfindet. aufjedenfall einen grandiose sache mit grandioser musikalischer untermalung (die dance inc. wird dort auch zu betanzen sein.)

und das fand (!?):-) mein arbeitskollege am bahnhof in rudolfstadt:

Auf die Liebe, auf den Hass, auf den Frieden und auf…

Der Release von „Love Hate Peace Fuck“ ist ja schon allein ein definitiver Grund mal richtig zu feiern, wenn dann aber auch noch das RPM Lovesytem all night long am Start ist und dazu noch Knarf Rellöm Trinity im Haus, ist das nichts anderes als ein Hingehbefehl. Also 20 Uhr, pünktlich im Hafenklang – der Cheffe lässt die Korken knallen und kümmert sich persönlich um das Wohlergehen der Leute. Prost auf die neue Platte…
Lewe schenkt ein
Nach und nach trudelt weitere Prominenz ein – Fotografen scheinen bei einigen an diesem Abend nicht gern gesehen. ;)
Knarf vs. me
Dafür startet das RPM Lovesystem, sobald die erste Person auf dem Dancefloor ist – Rampue, Plemo und Miki hauen die Beats raus, Krink ist heute auch mit am Start und LJ Gold (der auch für das geniale Excess Express Video verantwortlich ist) zaubert die Visuals an die Wände.
der Rampue
der Krink
Einen Raum weiter gibt’s währenddessen erst Festland live on stage und dann die Knarf Rellöm Trinity. Knarf ist styletechnisch mal wieder in ner eigenen Liga, die Trinity musikalisch sowieso. Einfach nur ganz souverän. Als special guest tonight ist natürlich Plemo mit dabei.
der Knarf
die Patex, der Plemo und der Viktor
Chillen ist nach nach Knarf Rellöm aber keineswegs angesagt: Wieder zurück ins Hinterzimmer und „Love Hate Peace Fuck“ abfeiern.
Lolle und Froilein
Plemo und die Partyleutz mal wieder eine dancende Masse, Rampue und Miki halten das Tempo hoch und natürlich in vorderster Front mit dabei: der Cheffe.
Plemo und Rampue
Lewe
Und Knarf revanchiert sich natürlich auch…
Knarf rockt
Die Tour kann also losgehen, Fortsetzung im Hafenklang gibt’s dann am 29. Mai.
Und mehr Fotos gibt’s natürlich auf NightFlight78

kettcar-Fans über Bratze

im molotow letzten sonntag:

„Und Bratze waren so geil! „Die Filzlaus“ – was für ein unglaublich herrlich bescheuerter song.“

„Bratze waren super. In meinen Augen viel besser als auf CD. Ich kann mir ja Setlists nie merken, aber sie haben sehr viele tolle Lieder gespielt und sind dabei gut abgegangen – genauso das Publikum. Sie durften sogar eine kleine Zugabe spielen. War für mich jetzt das erste Mal, dass bei einer Vorband vom Publikum eine Zugabe verlangt wurde – aber mit Recht!“

„Wirklich ein gelunger Abend und wie genial Bratze doch live sind!“

„Bratze waren richtig toll und haben nichts umgeworfen auf der kleinen Bühne, das fand ich schon beachtlich.“

„Ich fand Bratze auch toll Aber klar, dass es anders ist als bei normalen Bratzekonzerten, allein vom Publikum her und so, also von wegen noch mehr abgehen (das Publikum, nicht die Jungs =) ). Aber trotzdem toll und dass mit der Zugabe fand ich auch klasse, hätt ich nicht gedacht. Schön =) „

quelle: kettcar-forum

die kollegen von peters. kamen bei denen ja nich so gut weg… :(