links, wenns recht is!

erstens hab ich heute hier mal eine linkliste erstellt, mit diversen blogs und seiten, die wir für besuchenswert halten. wenn ich dabei irgendjemanden oder irgendetwas wichtiges vergessen hab, nicht böse sein, sondern einfach bescheid sagen, wir freuen uns über alle neuen kontakte!

zweitens freuen wir uns natürlich auch, wenn man uns verlinkt! sinn dieses blogs und des streetteams ist es ja die kunde von audiolith in die welt zu tragen, und um dies auf farbenfrohe art und weise zu tun gibt es jetz dieses formschöne banner:

es macht sich bestimmt ausgezeichnet in blogs und auf myspace-profilen!
einfach den code da kopieren und woauchimmer einfügen:

vielen dank und bis bald!


7 Antworten auf “links, wenns recht is!”


  1. 1 Stefan TDI 30. Januar 2008 um 0:11 Uhr

    Anführungszeichen für die Links, benutzen, dann gehts!

    Alles Liebe,
    Stefan TDI

  2. 2 erklärbär 30. Januar 2008 um 1:41 Uhr

    die gänsefüßchen vor und nach den adressen fehlen!

  3. 3 ursi 30. Januar 2008 um 9:37 Uhr

    hmm… hab ich ausprobiert, geht leider auch nicht. macht er mir immer gleich das banner hin. aber geht ja so auch.
    trotzdem danke. :)

    und das mit dem kommentare-freischalten-müssen müssen wir auch noch in den griff kriegen…

  4. 4 maike 30. Januar 2008 um 10:45 Uhr

    oh mensch, vielen dank fuer die ganzen tipps und hilfen und und und!!bei mir geht gerade alles drunter und drueber, hetze hier nur von bielefeld nach bremen, von oben nach unten, tagung, emeritierungsfeiervorbereitungen,…..ich habe eine familie geheiratet mit meinem arbeitsvertrag,….so fuehlt es sich jedenfalls an!!:-)!!! ist ja aber auch schoen, wollte mich damit nur entschuldigen und mitteilen,das ich ab naexter woche wieder „voll“ hier bin. aber ihr kommt ja auch sehr gut ohne mich zurecht:-) ich freue mich,liebste gruesse und vielen vielen dank kemai

  5. 5 .ashi 30. Januar 2008 um 13:11 Uhr

    Hey, sehr geil hier alles!! Das Banner werd ich gleich mal in den nächsten Blogeintrag hauen, sehr hübsch geworden.

    Wegen dem Kommentare-freischalten… geht mal in die Liste mit den Plug-Ins und deaktiviert „Spam Karma“, wenn ihr das sonst eh nicht braucht. Dann lässt er jeden Kommentar gleich zu.

  6. 6 sicher ist sicher 30. Januar 2008 um 14:52 Uhr

    um einen link draus zu machen

    drumherum eingeben
    dann wird alles gut

  7. 7 sicher ist sicher 30. Januar 2008 um 15:01 Uhr

    hoppla,
    das war ja doof.

    jedenfalls wollte ich nur auf den
    <a href="http://audiolithstreetteam.blogsport.de">
    … </a>-tag hinweisen, aber das darf man ja so nicht tippen
    doof, doof, doof

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.